Dürfen wir vorstellen … Jürgen!

Interview ohne Worte - mit Jürgen

Wer spielt welches Instrument? Was war das schönste Erlebnis im Verein? Und wie hört sich das Ganze eigentlich an? Fragen über Fragen … In unseren Vereinsblog-Interviews informieren wir über unsere Musiker und ihre Geschichten. Heute stellt sich Jürgen vor. Nachdem er jahrelang als Dirigent unseren Verein musikalisch leitete, unterstützt er uns jetzt nicht nur als Berater der Vorstandschaft, sondern auch mit Leib und Seele als aktiver Saxophonist. Jürgen ist Vollblutmusiker. Ehrensache, dass er unsere Fragen nicht mündlich, sondern mit seinem Instrument beantwortet. Aber hört selbst – in diesem Interview ohne Worte:

Konntest Du alle Antworten erkennen? Mehr von unserem Repertoire gibt es bei unseren anstehenden Auftritten auf die Ohren. Wenn Du auch gerne Musik machst, dann schau doch mal bei einer Probe vorbei. Dabei ist es ganz egal, ob Du schon ein Instrument beherrscht, oder erst lernen willst. Wir würden uns freuen. Und falls Du noch mehr über unsere Mitglieder erfahren willst, lies zum Beispiel wie Ludwig zum Tenorhorn gekommen ist.

3 Antworten auf „Dürfen wir vorstellen … Jürgen!“

  1. Gelungenes Frage und Antwortspiel.
    Habe ich als Kind mit der Klarinette bei einem Theaterstück auch mal gemacht.
    Musikalische Grüße von Thomas

    1. Hallo Thomas,
      vielen Dank für Dein positives Feedback. Freut uns, dass Dir der Beitrag gefällt. Die Aufnahmen haben riesig Spaß gemacht – wie bei Deinem Theaterstück hoffentlich auch. 🙂

Kommentare sind geschlossen.