Start in den Mai

Der erste Mai steht für den Frühlingsbeginn und der wird in den bayerischen Dörfern mit dem Brauch des Maibaumaufstellens gefeiert. Auch in diesem Jahr durften wir das Brauchtumsfest musikalisch umrahmen.

Besonders stolz sind wir, dass unser Maibaum noch ganz traditionell mit Muskelkraft aufgestellt wird. Dabei wird der Baum mit dicken langen Stangen, die zu „Scheren“ zusammengebunden werden, nach Kommando aufgerichtet. Ein Lob an unsere kräftigen Feuerwehrler!

Ein Dank geht zudem an die vielen Mitwirkenden und Helfer der ortsansässigen Vereine. Sie machen das Aufstellen des geschmückten Maibaums auf unserem Dorfplatz in Höfles jedes Jahr zu einem tollen Gemeinschaftsprojekt.

nach oben